On-off - La Baracca-Testoni Ragazzi, Bologna (IT), Foto: Francesca Nerattini
Pop-up - Teatro delle Briciole, Parma (IT), Foto: Jacopo Niccoli
Der Garten des Möglichen - Le jardin du possible - Benoît Sicat, Rennes (F), Foto: Nicolas Camus
Akim rennt - Compagnie toit végétal, Velbert (D), Foto: Gero Breloer
Blutsschwestern - Dschungel, Wien (AT), Foto: Rainer Berson
Innenbiest - De Dansers, Utrecht (NL), Foto: Moon Saris
Bounce! - Compagnie Arcosm, Lyon (F), Foto: gaelic.fr
Sandscape - Kininso Koncepts, Lagos (NG), Foto: Kininso Koncepts
Stühlchen Himmelblau - Die Pyromantiker, Berlin (D), Foto: Digipott/Pyromantiker
Plastic Heroes - Ariel Doron, Jerusalem (IL), Foto: Yair Meyuha
 

Besucherservice


Eintrittskarten
Die Eintrittskarten erhalten Sie direkt bei den jeweiligen Spielorten. Die Preise variieren je nach Veranstaltungsort und liegen zwischen 2 und 15 Euro. Die Kontakte finden Sie hier.

Festivalpass
Für Vielgucker und Interessierte gibt es das „Starke Stücke“-Festivalabo zu 50 Euro, ermäßigt 35 Euro (Studierende, Auszubildende u.a.). Hiermit erhält man freien Eintritt zu allen Vorstellungen des Festivals nach Voranmeldung beim jeweiligen Spielort. Bei Interesse bitte im Festivalbüro unter stst@krfrm.de melden.

FachbesucherInnen
Auch in diesem Jahr bieten wir Festivalpakete für FachbesucherInnen an. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Shuttle-Service
Für Einzelpersonen bieten wir, wenn möglich, Fahrgelegenheiten zu und zwischen den Vorstellungen und Veranstaltungen an. Bei Interesse bitte im Festivalbüro melden.

Festival-Hotel
Unsere KünstlerInnen und internationalen Festivalgäste sind in Frankfurt untergebracht im
Festival-Hotel:

_ _ _


Vorschau
25. "Starke Stücke"-Festival: 19. bis 31. März 2019

Festivalbüro
KulturRegion FrankfurtRheinMain
Poststr.16
60329 Frankfurt am Main
Tel.: 069 - 25 77 17 60
nadja.blickle@krfrm.de