Ali Baba und die 40 Räuber, marotte-Figurentheater, Karlsruhe (D), Foto: marotte-Figurentheater
Ali Baba und die 40 Räuber, marotte-Figurentheater, Karlsruhe (D), Foto: marotte-Figurentheater
Ali Baba und die 40 Räuber, marotte-Figurentheater, Karlsruhe (D), Foto: marotte-Figurentheater
 

Ali Baba und die 40 Räuber


Ein Puppenspiel aus Tausendundeiner Nacht

Es war einmal ein Zauberwort, das konnte Felsen öffnen. Es war einmal ein Mädchen, das besiegte 40 wilde Räuber. Es war einmal ein Land, da wohnten Geister in Lampen und Teppiche konnten fliegen - im Orient und im Märchen ist alles möglich. Die Spieler erschaffen eine Welt aus Papier: Von wundersame Abenteuern, Geheimnissen und Wünschen, finsteren Mächten und dem Glück, das dem Mutigen treu bleibt, erzählen atemberaubend spannend und voll Poesie Puppen und Schlösser aus Zeitungspapier, die im Moment entstehen.

marotte-Figurentheater/Tiyatro Diyalog, Karlsruhe (D)

SPIEL: Thomas Hänsel, Ruşen Kartaloğlu
REGIE: Friederike Krahl
AUSSTATTUNG: Matthias Hänsel


Zurück zum Archiv

Termine + Karten


Eintrittskarten erhalten Sie direkt bei den jeweiligen Veranstalter*innen. Die Kontaktdaten finden Sie beim Klick auf die Spielstätte.


 HIDE  |  SHOW ONLY 
 HIDE  |  SHOW ONLY 

Mi 2.3.  08.45 Uhr + 11.15 Uhr

Bürgerhaus Sprendlingen, Dreieich


 HIDE  |  SHOW ONLY 

Di 8.3.  10 Uhr + 15 Uhr

Kulturscheune, Flörsheim a. M.


 HIDE  |  SHOW ONLY 
 HIDE  |  SHOW ONLY 

Do 10.3.  09.30 Uhr + 11 Uhr + 15 Uhr

Posthofkeller, Hattersheim a. M.


Alter 5+ Dauer ca. 50 min



 

Ali Baba und die 40 Räuber

5+

5+


Dauer ca. 50 min


Eintrittskarten erhalten Sie direkt bei den jeweiligen Veranstalter*innen. Die Kontaktdaten finden Sie beim Klick auf die Spielstätte.


Mi 02.03.  08:45h + 11:15h

Bürgerhaus Sprendlingen, Dreieich


Di 08.03.  10:00h + 15:00h

Kulturscheune, Flörsheim a. M.


Do 10.03.  09:30h + 11:00h + 15:00h

Posthofkeller, Hattersheim a. M.


Ein Puppenspiel aus Tausendundeiner Nacht

Es war einmal ein Zauberwort, das konnte Felsen öffnen. Es war einmal ein Mädchen, das besiegte 40 wilde Räuber. Es war einmal ein Land, da wohnten Geister in Lampen und Teppiche konnten fliegen - im Orient und im Märchen ist alles möglich. Die Spieler erschaffen eine Welt aus Papier: Von wundersame Abenteuern, Geheimnissen und Wünschen, finsteren Mächten und dem Glück, das dem Mutigen treu bleibt, erzählen atemberaubend spannend und voll Poesie Puppen und Schlösser aus Zeitungspapier, die im Moment entstehen.

marotte-Figurentheater/Tiyatro Diyalog, Karlsruhe (D)

SPIEL: Thomas Hänsel, Ruşen Kartaloğlu
REGIE: Friederike Krahl
AUSSTATTUNG: Matthias Hänsel