Of Course - a Horse! - Meital Raz & Keren Dembinsky, Tel Aviv / Jerusalem (IL), Foto: Theater
Of Course - a Horse! - Meital Raz & Keren Dembinsky, Tel Aviv / Jerusalem (IL), Foto: Theater
Of Course - a Horse! - Meital Raz & Keren Dembinsky, Tel Aviv / Jerusalem (IL), Foto: Theater
Of Course - a Horse! - Meital Raz & Keren Dembinsky, Tel Aviv / Jerusalem (IL), Foto: Tal Shahar
Of Course - a Horse! - Meital Raz & Keren Dembinsky, Tel Aviv / Jerusalem (IL), Foto: Theater
Of Course - a Horse! - Meital Raz & Keren Dembinsky, Tel Aviv / Jerusalem (IL), Foto: Theater
Of Course - a Horse! - Meital Raz & Keren Dembinsky, Tel Aviv / Jerusalem (IL), Foto: Theater
 

Of Course - a Horse!


Bitte alle einsteigen! Der Zug fährt gleich ab. Sind alle Sicherheitsvorkehrungen getroffen, kann die Reise losgehen. Erster Halt: Die Länder des Nonsens! Ihr werdet zwar nirgendwo ankommen, aber die Erinnerungen sind für die Ewigkeit! Der zweite Teil erzählt die indische Geschichte der Zwerge Dummi und Dumma in Indien. Hier wird gezeigt, was zu tun ist, wenn ein wütender Tiger vor einem steht und was passiert, wenn man zufällig in einen Kürbis gesperrt wird. Die Spielerinnen kombinieren Clownerie, Figuren- und Objekttheater und bebildern mit viel Humor und Sprachwitz zwei Geschichten auf Reisen.

Die israelische Produktion wurde beim Jerusalem Puppet Festival des Train Theaters entdeckt. Von dort kamen in den vergangenen Jahren immer wieder besondere Theaterstücke aus Israel in die Rhein-Main-Region.

Meital Raz & Keren Dembinsky, Tel Aviv / Jerusalem (IL)

Spiel & Idee: Meital Raz, Keren Dembinsky
Regie: Meital Raz
Bühne & Ausstattung: Keren Dembinsky


Zurück zur Übersicht

Termine


 HIDE  |  SHOW ONLY 
 HIDE  |  SHOW ONLY 

Di 26.3.  10 Uhr + 15 Uhr

Kulturscheune, Flörsheim a. M.


 HIDE  |  SHOW ONLY 
 HIDE  |  SHOW ONLY 
 HIDE  |  SHOW ONLY 

Alter 5+ Dauer ca. 45 min


in deutscher Sprache

Förderer / Partner


The Train Theatre, Pais Foundation



 

Of Course - a Horse!

5+

5+

in deutscher Sprache


Dauer ca. 45 min


Di 26.03.  10:00h + 15:00h

Kulturscheune, Flörsheim a. M.


Förderer / Partner


The Train Theatre, Pais Foundation


Bitte alle einsteigen! Der Zug fährt gleich ab. Sind alle Sicherheitsvorkehrungen getroffen, kann die Reise losgehen. Erster Halt: Die Länder des Nonsens! Ihr werdet zwar nirgendwo ankommen, aber die Erinnerungen sind für die Ewigkeit! Der zweite Teil erzählt die indische Geschichte der Zwerge Dummi und Dumma in Indien. Hier wird gezeigt, was zu tun ist, wenn ein wütender Tiger vor einem steht und was passiert, wenn man zufällig in einen Kürbis gesperrt wird. Die Spielerinnen kombinieren Clownerie, Figuren- und Objekttheater und bebildern mit viel Humor und Sprachwitz zwei Geschichten auf Reisen.

Die israelische Produktion wurde beim Jerusalem Puppet Festival des Train Theaters entdeckt. Von dort kamen in den vergangenen Jahren immer wieder besondere Theaterstücke aus Israel in die Rhein-Main-Region.

Meital Raz & Keren Dembinsky, Tel Aviv / Jerusalem (IL)

Spiel & Idee: Meital Raz, Keren Dembinsky
Regie: Meital Raz
Bühne & Ausstattung: Keren Dembinsky