Pakman - Post uit Hessdalen, Antwerpen (BE), Foto: Robin Reynders
Pakman - Post uit Hessdalen, Antwerpen (BE), Foto: Robin Reynders
Pakman - Post uit Hessdalen, Antwerpen (BE), Foto: Robin Reynders
 

Pakman


Pakete, Briefmarken, Formulare, Unterschriften ... Pakman durchquert das Land, um Pakete auszuliefern – und das immer pünktlich, auch wenn der Job oft eintönig ist und anstrengend. Im Container eines LKWs begegnet das Publi-kum diesem einsamen und unsichtbaren Bewohner unserer Gesellschaft und wird Teil von Pakmans skurriler Welt. Zwei Performer füllen das Innere des Lieferwagens mit einer energiegeladenen Performance mit Live-Musik und Artistik über die Hektik und Rastlosigkeit unserer Zeit. Das Stück ist ausdrücklich auch für Jugendliche und Erwachsene geeignet.

Post uit Hessdalen, Antwerpen (BE)

Spiel & Musik: Stijn Grupping, Frederik Meulyzer
Regie: Ine Van Baelen
Bühnenbild: Reinout Hiel
Kostüm: Linse Van Gool
Choreografische Beratung: Karolien Verlinden

In Koproduktion mit Theater auf dem Markt & MiramirO


Zurück zum Archiv

Termine + Karten


Eintrittskarten erhalten Sie direkt bei den jeweiligen Veranstalter*innen. Die Kontaktdaten finden Sie beim Klick auf die Spielstätte.


 HIDE  |  SHOW ONLY 

Sa 23.3.  13 Uhr + 14 Uhr + 15 Uhr


 HIDE  |  SHOW ONLY 

So 24.3.  14 Uhr + 15 Uhr + 16 Uhr


 HIDE  |  SHOW ONLY 

Mo 25.3.  11.45 Uhr + 12.45 Uhr + 14 Uhr


 HIDE  |  SHOW ONLY 

Di 26.3.  14.30 Uhr + 15.30 Uhr + 16.30 Uhr


 HIDE  |  SHOW ONLY 

Mi 27.3.  14 Uhr + 15 Uhr + 16 Uhr


 HIDE  |  SHOW ONLY 

Do 28.3.  14 Uhr + 15 Uhr + 16 Uhr


 HIDE  |  SHOW ONLY 

Fr 29.3.  12 Uhr + 13 Uhr + 14 Uhr


 HIDE  |  SHOW ONLY 

Sa 30.3.  14 Uhr + 15 Uhr + 16 Uhr


Alter 5+ Dauer ca. 20 min


Für Alle

keine Sprachkenntnisse erforderlich

Förderer / Partner


Flämische Regierung, Provinz Antwerpen, Stadt Antwerpen

In Kooperation mit dem Frankfurter Programm Aktive Nachbarschaft



 

Pakman

5+

5+

keine Sprachkenntnisse erforderlich


Dauer ca. 20 min


Eintrittskarten erhalten Sie direkt bei den jeweiligen Veranstalter*innen. Die Kontaktdaten finden Sie beim Klick auf die Spielstätte.


Sa 23.03.  13:00h + 14:00h + 15:00h


So 24.03.  14:00h + 15:00h + 16:00h


Mo 25.03.  11:45h + 12:45h + 14:00h


Di 26.03.  14:30h + 15:30h + 16:30h


Mi 27.03.  14:00h + 15:00h + 16:00h


Do 28.03.  14:00h + 15:00h + 16:00h


Fr 29.03.  12:00h + 13:00h + 14:00h


Sa 30.03.  14:00h + 15:00h + 16:00h


Förderer / Partner


Flämische Regierung, Provinz Antwerpen, Stadt Antwerpen

In Kooperation mit dem Frankfurter Programm Aktive Nachbarschaft


Pakete, Briefmarken, Formulare, Unterschriften ... Pakman durchquert das Land, um Pakete auszuliefern – und das immer pünktlich, auch wenn der Job oft eintönig ist und anstrengend. Im Container eines LKWs begegnet das Publi-kum diesem einsamen und unsichtbaren Bewohner unserer Gesellschaft und wird Teil von Pakmans skurriler Welt. Zwei Performer füllen das Innere des Lieferwagens mit einer energiegeladenen Performance mit Live-Musik und Artistik über die Hektik und Rastlosigkeit unserer Zeit. Das Stück ist ausdrücklich auch für Jugendliche und Erwachsene geeignet.

Post uit Hessdalen, Antwerpen (BE)

Spiel & Musik: Stijn Grupping, Frederik Meulyzer
Regie: Ine Van Baelen
Bühnenbild: Reinout Hiel
Kostüm: Linse Van Gool
Choreografische Beratung: Karolien Verlinden

In Koproduktion mit Theater auf dem Markt & MiramirO