Das Space Maze Game – Das Planetenparty Prinzip & TaO! Theater am Ortweinplatz, Graz (AT), Foto: Clemens Nestroy
Das Space Maze Game – Das Planetenparty Prinzip & TaO! Theater am Ortweinplatz, Graz (AT), Foto: Clemens Nestroy
Das Space Maze Game – Das Planetenparty Prinzip & TaO! Theater am Ortweinplatz, Graz (AT), Foto: Clemens Nestroy
Das Space Maze Game – Das Planetenparty Prinzip & TaO! Theater am Ortweinplatz, Graz (AT), Foto: Clemens Nestroy
Das Space Maze Game – Das Planetenparty Prinzip & TaO! Theater am Ortweinplatz, Graz (AT), Foto: Clemens Nestroy
Das Space Maze Game – Das Planetenparty Prinzip & TaO! Theater am Ortweinplatz, Graz (AT), Foto: Clemens Nestroy
 

Das Space Maze Game


Eine Gruppe von Menschen ist auf der Weltraumarche unterwegs in eine neue Welt. Was wird mitgenommen? Woran soll man sich erinnern? Welche Werte spielen eine Rolle? Und wer bestimmt darüber, was in der Zukunft noch wichtig ist? „Das Space Maze Game“ ist ein partizipatives Theaterspiel, bei dem die Zuschauer*innen zu Spieler*innen werden. In einem großen Labyrinth begegnen sie skurrilen Charakteren und bestimmen die Handlung mit. Jedes Mal anders.

Das Planetenparty Prinzip & TaO! Theater am Ortweinplatz, Graz (AT)

Performance: Alexander Benke, Victoria Fux, Nora Köhler, Moritz Ostanek, Carmen Schabler, sowie SpielerInnen aus Frankfurt & Umgebung
Regie: Simon Windisch
Spielentwicklung: Alexander Benke, Carmen Schabler, Moritz Ostanek, Miriam Schmid, Simon Windisch, Nora Winkler
Dramaturgie: Miriam Schmid
Bühne & Ausstattung: Leonie Bramberger
Assistenz Bühne & Ausstattung: Andrea Meschik
Musik & Audiokonzept: Robert Lepenik
IT-Software: Christina Pagger
IT-Hardware: Max Ederer, Jakob Soukup
Technik: Nina Ortner, Thomas Grassegger
Produktionsleitung: Nora Winkler
Produktionsassistenz: Carmen Schabler

In Kooperation mit dem Kulturamt der Stadt Frankfurt a. M.

Koproduktion mit La Strada Graz & SCHÄXPIR


Zurück zum Archiv

Termine + Karten


In Kooperation mit dem Kulturamt der Stadt Frankfurt a. M.


Alter 13+ Dauer ca. 180 min


in deutscher Sprache

Förderer / Partner




 

Das Space Maze Game

13+

13+

in deutscher Sprache


Dauer ca. 180 min


In Kooperation mit dem Kulturamt der Stadt Frankfurt a. M.


Förderer / Partner



Eine Gruppe von Menschen ist auf der Weltraumarche unterwegs in eine neue Welt. Was wird mitgenommen? Woran soll man sich erinnern? Welche Werte spielen eine Rolle? Und wer bestimmt darüber, was in der Zukunft noch wichtig ist? „Das Space Maze Game“ ist ein partizipatives Theaterspiel, bei dem die Zuschauer*innen zu Spieler*innen werden. In einem großen Labyrinth begegnen sie skurrilen Charakteren und bestimmen die Handlung mit. Jedes Mal anders.

Das Planetenparty Prinzip & TaO! Theater am Ortweinplatz, Graz (AT)

Performance: Alexander Benke, Victoria Fux, Nora Köhler, Moritz Ostanek, Carmen Schabler, sowie SpielerInnen aus Frankfurt & Umgebung
Regie: Simon Windisch
Spielentwicklung: Alexander Benke, Carmen Schabler, Moritz Ostanek, Miriam Schmid, Simon Windisch, Nora Winkler
Dramaturgie: Miriam Schmid
Bühne & Ausstattung: Leonie Bramberger
Assistenz Bühne & Ausstattung: Andrea Meschik
Musik & Audiokonzept: Robert Lepenik
IT-Software: Christina Pagger
IT-Hardware: Max Ederer, Jakob Soukup
Technik: Nina Ortner, Thomas Grassegger
Produktionsleitung: Nora Winkler
Produktionsassistenz: Carmen Schabler

In Kooperation mit dem Kulturamt der Stadt Frankfurt a. M.

Koproduktion mit La Strada Graz & SCHÄXPIR