Transfer Werkstatt 2019, Foto: Meike Fechner
Transfer Werkstatt 2019, Foto: Meike Fechner
Transfer Werkstatt 2019, Foto: Meike Fechner
Transfer Werkstatt 2019, Foto: Meike Fechner
 

Übersetzer*innenwerkstatt


Transfer – Werkstatt Kinder- und Jugendtheater in Übersetzung

Vom 7. bis 10. Juli arbeiten vier Übersetzer*innen an fremdsprachigen Stücken, besuchen Aufführungen des Festivals und sprechen über Besonderheiten bei der Übersetzung neuer Texte: Das Kinder- und Jugendtheaterzentrum in der Bundesrepublik Deutschland (KJTZ) veranstaltet zum sechsten Mal eine Werkstatt für Übersetzer*innen im Rahmen des „Starke Stücke“-Festivals. In diesem Jahr werden Übersetzungen neuer Kinder- und Jugendstücke aus dem Albanischen, Englischen und Französischen diskutiert und bearbeitet.

Der öffentliche Teil der Werkstatt muss leider pandemiebedingt verschoben werden: Im Herbst ist ein Fachtag zum Thema Übersetzen im Kinder- und Jugendtheater geplant.

Seminarleitung: Barbara Christ

Projektleitung und Kontakt: Nikola Schellmann (n.schellmann@kjtz.de)

Die Werkstatt findet im Rahmen des Internationalen Theaterfestivals für junges Publikum Rhein-Main "Starke Stücke" in Zusammenarbeit mit dem Theaterhaus Frankfurt und der KulturRegion FrankfurtRhein-Main statt und wird gefördert durch den Deutschen Übersetzerfonds.

Kooperationspartner