BOOTS – HELLA LUX, Frankfurt am Main, Foto: HELLA LUX
BOOTS – HELLA LUX, Frankfurt am Main, Foto: HELLA LUX
 

BOOTS (Heimspiel)


Eine Lecture Performance von HELLA LUX

Die Theaterproduzent*innen unter den "Starke Stücke"-Veranstalter*innen präsentieren ihre neuesten Stücke als Heimspiele.

ZACK! PENG! POW! In BOOTS lädt eine Melange aus Comic, Theater und Film zum visuellen Schmaus ein. Mit Live-Zeichnungen, elektronischer Musik, Projektionen und Choreografie wird ein Strudel für die Sinne kreiert. Dabei werden Bilder und Formen für ein Thema gesucht, dem alle irgendwann in ihrem Leben einmal begegnen: der Trauer. Was ist tröstlich? Wie sieht der Schmerz aus, wenn man ihn zeichnen würde und was passiert mit der Lücke, die bleibt, wenn etwas nicht mehr da ist?

Die Performance BOOTS ist der dritte Teil des HELLA LUX Trauer-Triptychon. Der erste Teil ist der Film WEARING HEAVY BOOTS, der bis zum 3. April auf Vimeo unter diesem Link gestreamt werden. Bei der Premiere der Performance BOOTS wird dann Teil zwei – der Comic HEAVY BOOTS – veröffentlicht, der im Anschluss an die Vorstellungen vor Ort erhältlich ist. Für Vorbestellungen des Comics, schreib bitte eine E-Mail an office@hellalux.de.

HELLA LUX, Frankfurt am Main

Mit: Louisa Beck, Lenja Busch, Liljan Halfen, Judith Hesselmann, Patrick Kerner, Hanna Steinmair, Milena Wichert, Ewelina Zielonka, Katja Sternkopf & Nike Hennig


Zurück zum Archiv

Termine + Karten


Eintrittskarten erhalten Sie bei den jeweiligen Veranstalter*innen bei Klick auf den Ticketbutton oder am Telefon.


Alter 12+ Dauer ca. 60 min


in deutscher Sprache


 

BOOTS (Heimspiel)

12+

12+

in deutscher Sprache


Dauer ca. 60 min


Eintrittskarten erhalten Sie bei den jeweiligen Veranstalter*innen bei Klick auf den Ticketbutton oder am Telefon.


Eine Lecture Performance von HELLA LUX

Die Theaterproduzent*innen unter den "Starke Stücke"-Veranstalter*innen präsentieren ihre neuesten Stücke als Heimspiele.

ZACK! PENG! POW! In BOOTS lädt eine Melange aus Comic, Theater und Film zum visuellen Schmaus ein. Mit Live-Zeichnungen, elektronischer Musik, Projektionen und Choreografie wird ein Strudel für die Sinne kreiert. Dabei werden Bilder und Formen für ein Thema gesucht, dem alle irgendwann in ihrem Leben einmal begegnen: der Trauer. Was ist tröstlich? Wie sieht der Schmerz aus, wenn man ihn zeichnen würde und was passiert mit der Lücke, die bleibt, wenn etwas nicht mehr da ist?

Die Performance BOOTS ist der dritte Teil des HELLA LUX Trauer-Triptychon. Der erste Teil ist der Film WEARING HEAVY BOOTS, der bis zum 3. April auf Vimeo unter diesem Link gestreamt werden. Bei der Premiere der Performance BOOTS wird dann Teil zwei – der Comic HEAVY BOOTS – veröffentlicht, der im Anschluss an die Vorstellungen vor Ort erhältlich ist. Für Vorbestellungen des Comics, schreib bitte eine E-Mail an office@hellalux.de.

HELLA LUX, Frankfurt am Main

Mit: Louisa Beck, Lenja Busch, Liljan Halfen, Judith Hesselmann, Patrick Kerner, Hanna Steinmair, Milena Wichert, Ewelina Zielonka, Katja Sternkopf & Nike Hennig