ImpulZ – Theater De Spiegel, Antwerpen (BE), Foto: Senne van Loock
ImpulZ – Theater De Spiegel, Antwerpen (BE), Foto: Senne van Loock
ImpulZ – Theater De Spiegel, Antwerpen (BE), Foto: Senne van Loock
ImpulZ – Theater De Spiegel, Antwerpen (BE), Foto: Koen Broos
ImpulZ – Theater De Spiegel, Antwerpen (BE), Foto: Koen Broos
 

ImpulZ


Eine Installation aus vielen verschiedenen selbstgebauten Instrumenten ist die Kulisse für einen Tänzer, der sich zur Musik bewegt. Die Töne erklingen durch verschiedene Tasten, die das Publikum bedient. Aber was passiert, wenn niemand die Knöpfe drückt? Wer gibt wann das Startsignal? Und wie wird die Reaktion darauf sein? „ImpulZ“ ist eine spielerische Tanzperformance, bei der die Kinder die Kontrolle haben.

Theater De Spiegel, Antwerpen (BE)

Regie/Choreografie/Konzept: Anke Zijlstra
Komposition/Musik/Klangarchitekt/Spiel: Youri Van Uffelen
Tanz/Spiel: Romeo Lothy Bampende or Hernán Mancebo Martínez
Künstlerisches Coaching/Szenografische Koordinierung: Karel Van Ransbeeck
Outside eye/Coaching: Thomas Eisenhardt
Kostüm: Lies Maréchal
Ausstattung: Karel Van Ransbeeck, Christophe Lemmens & Ruud Mesdag of Atelier Récup, Wim Van De Vyver & Youri Van Uffelen
Elektronik: Youri Van Uffelen & Kris Delacourt
Produktionsmanagement: Zoë Bossuyt


Zurück zum Archiv

Termine + Karten


Eintrittskarten erhalten Sie bei den jeweiligen Veranstalter*innen bei Klick auf den Ticketbutton oder am Telefon.


So 27.03. 11:00 Uhr

Theaterhaus, Frankfurt


So 27.03. 15:00 Uhr

Theaterhaus, Frankfurt


Mo 28.03. 09:45 Uhr

Theaterhaus, Frankfurt


Mo 28.03. 11:15 Uhr

Theaterhaus, Frankfurt


Alter 1+ Dauer ca. 35 min


keine Sprachkenntnisse erforderlich

Förderer / Partner




 

ImpulZ

1+

1+

keine Sprachkenntnisse erforderlich


Dauer ca. 35 min


Eintrittskarten erhalten Sie bei den jeweiligen Veranstalter*innen bei Klick auf den Ticketbutton oder am Telefon.


So 27.03.  11:00h + 15:00h

Theaterhaus, Frankfurt


Mo 28.03.  09:45h + 11:15h

Theaterhaus, Frankfurt


Förderer / Partner



Eine Installation aus vielen verschiedenen selbstgebauten Instrumenten ist die Kulisse für einen Tänzer, der sich zur Musik bewegt. Die Töne erklingen durch verschiedene Tasten, die das Publikum bedient. Aber was passiert, wenn niemand die Knöpfe drückt? Wer gibt wann das Startsignal? Und wie wird die Reaktion darauf sein? „ImpulZ“ ist eine spielerische Tanzperformance, bei der die Kinder die Kontrolle haben.

Theater De Spiegel, Antwerpen (BE)

Regie/Choreografie/Konzept: Anke Zijlstra
Komposition/Musik/Klangarchitekt/Spiel: Youri Van Uffelen
Tanz/Spiel: Romeo Lothy Bampende or Hernán Mancebo Martínez
Künstlerisches Coaching/Szenografische Koordinierung: Karel Van Ransbeeck
Outside eye/Coaching: Thomas Eisenhardt
Kostüm: Lies Maréchal
Ausstattung: Karel Van Ransbeeck, Christophe Lemmens & Ruud Mesdag of Atelier Récup, Wim Van De Vyver & Youri Van Uffelen
Elektronik: Youri Van Uffelen & Kris Delacourt
Produktionsmanagement: Zoë Bossuyt