Normalmente o viceversa – Cia Tercio Incluso Teatro, Barcelona (ES), Foto: Marc Costa
Normalmente o viceversa – Cia Tercio Incluso Teatro, Barcelona (ES), Foto: Marc Costa
Normalmente o viceversa – Cia Tercio Incluso Teatro, Barcelona (ES), Foto: Marc Costa
Normalmente o viceversa – Cia Tercio Incluso Teatro, Barcelona (ES), Foto: Marc Costa
Normalmente o viceversa – Cia Tercio Incluso Teatro, Barcelona (ES), Foto: Marc Costa
 

Normalerweise oder andersrum


Normalmente o viceversa

Wusstest Du, dass Gegenstände ihre eigenen Erinnerungen und Gefühle haben? Wusstest Du, dass sie uns ihre eigenen Geschichten erzählen können? Jeder Gegenstand hat seine eigenen Emotionen und hat mehr gesehen, als Du dir vorstellen kannst! Denn jeder Mensch hinterlässt seine Spuren, wenn er mit Dingen interagiert. Es entsteht eine wunderschöne Geschichte auf kleinstem Raum über Alltagsgegenstände, die zum Leben erwachen.

Cia Tercio Incluso Teatro, Barcelona (ES)

Spiel: Elena Lalucat & Amok Cor
Originalidee, Ausstattung & Regie: Giselle Stanzione & Amok Cor
Lichttechnik: Marieta Rojo
Medienproduktion: Marc Costa


Zurück zum Archiv

Termine + Karten


Eintrittskarten erhalten Sie bei den jeweiligen Veranstalter*innen bei Klick auf den Ticketbutton oder am Telefon.


Alter 5+ Dauer ca. 20 min


keine Sprachkenntnisse erforderlich


 

Normalerweise oder andersrum

5+

5+

keine Sprachkenntnisse erforderlich


Dauer ca. 20 min


Eintrittskarten erhalten Sie bei den jeweiligen Veranstalter*innen bei Klick auf den Ticketbutton oder am Telefon.


Do 17.03.  09:00h + 11:00h + 20:00h

Theater Moller Haus, Darmstadt


Normalmente o viceversa

Wusstest Du, dass Gegenstände ihre eigenen Erinnerungen und Gefühle haben? Wusstest Du, dass sie uns ihre eigenen Geschichten erzählen können? Jeder Gegenstand hat seine eigenen Emotionen und hat mehr gesehen, als Du dir vorstellen kannst! Denn jeder Mensch hinterlässt seine Spuren, wenn er mit Dingen interagiert. Es entsteht eine wunderschöne Geschichte auf kleinstem Raum über Alltagsgegenstände, die zum Leben erwachen.

Cia Tercio Incluso Teatro, Barcelona (ES)

Spiel: Elena Lalucat & Amok Cor
Originalidee, Ausstattung & Regie: Giselle Stanzione & Amok Cor
Lichttechnik: Marieta Rojo
Medienproduktion: Marc Costa