Der Besuch der kleinen Dame


Große Aufregung im Club der roten Nasen!
Die kleine Dame hat sich für die Ferien ein ungewöhnliches Reiseziel ausgesucht: „Ich reise zu mir. Ich besuche mich!“ „Aber dafür gibt es keine Wegbeschreibung“, geben ihre besorgten Freundinnen zu bedenken. „Und vielleicht bist du gar nicht da, wenn du bei dir ankommst!“ Doch die kleine Dame ist nicht aufzuhalten. In ihren Koffer packt sie keine Sachen sondern Gedanken. Allein, nur mit ihrer Concertina, einem Lied und einem schwebenden Koffer, macht sie sich auf den abenteuerlichen Weg….
Durch ihre ungewöhnliche Entscheidung ist die kleine Dame plötzlich ganz allein gestellt, erlebt unvorbereitet die Reaktionen der Umwelt auf ihr Anderssein und entdeckt sich selbst in überraschender Weise.

theater mimikri, Ortenberg (DE)

Mit: Julia Fußhoeller
nach dem gleichnamigen Bilderbuch von Lilli Schwethelm und Carolyn Hall

Gefördert vom Land Hessen


Zurück zur Übersicht

Termine + Karten


Eintrittskarten erhalten Sie direkt bei den jeweiligen Veranstalter*innen. Die Kontaktdaten finden Sie beim Klick auf die Spielstätte.


 HIDE  |  SHOW ONLY 
 HIDE  |  SHOW ONLY 

Alter 7+ Dauer ca. 40 min



 

Der Besuch der kleinen Dame

7+

7+


Dauer ca. 40 min


Eintrittskarten erhalten Sie direkt bei den jeweiligen Veranstalter*innen. Die Kontaktdaten finden Sie beim Klick auf die Spielstätte.


Große Aufregung im Club der roten Nasen!
Die kleine Dame hat sich für die Ferien ein ungewöhnliches Reiseziel ausgesucht: „Ich reise zu mir. Ich besuche mich!“ „Aber dafür gibt es keine Wegbeschreibung“, geben ihre besorgten Freundinnen zu bedenken. „Und vielleicht bist du gar nicht da, wenn du bei dir ankommst!“ Doch die kleine Dame ist nicht aufzuhalten. In ihren Koffer packt sie keine Sachen sondern Gedanken. Allein, nur mit ihrer Concertina, einem Lied und einem schwebenden Koffer, macht sie sich auf den abenteuerlichen Weg….
Durch ihre ungewöhnliche Entscheidung ist die kleine Dame plötzlich ganz allein gestellt, erlebt unvorbereitet die Reaktionen der Umwelt auf ihr Anderssein und entdeckt sich selbst in überraschender Weise.

theater mimikri, Ortenberg (DE)

Mit: Julia Fußhoeller
nach dem gleichnamigen Bilderbuch von Lilli Schwethelm und Carolyn Hall

Gefördert vom Land Hessen