Sieben Geißlein (...und der Wolf) – Figurentheater Eigentlich, Frankfurt am Main (DE), Foto: A. Humburg
 

Sieben Geißlein (...und der Wolf)


Vicky, das kleinste von sieben Geißlein ist mittlerweile groß und erinnert sich an das größte Abenteuer ihrer Kindheit:
Der böse Wolf versucht sie zu fressen: zunächst können sie sich dank der guten Ratschläge ihrer wunderbaren Mama schützen, doch dann erwischt der Bösewicht sechs der Geschwister und frisst sie alle auf.
Da nimmt die tatkräftige Mama Geißlein die Rettung in Angriff und am Ende muss der gemeine Bösewicht im Brunnen ersaufen wie es sich gehört und die sieben Geißlein leben glücklich und alle zusammen weiter – und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute!

Figurentheater Eigentlich, Frankfurt am Main (DE)

Spiel: Birte Hebold (Figurentheater Eigentlich)
Stückentwicklung und Konzept: Olbrich & Hebold
Regie: Susanne Olbrich (TheaterFusion, Berlin)
Bühnenbau: Natalia Haagen (Karlsruhe)
Ausstattung/Puppen: Birte Hebold (Figurentheater Eigentlich)


Zurück zur Übersicht

Termine + Karten


Eintrittskarten erhalten Sie direkt bei den jeweiligen Veranstalter*innen. Die Kontaktdaten finden Sie beim Klick auf die Spielstätte.


 HIDE  |  SHOW ONLY 

Alter 4+ Dauer ca. 50 min



 

Sieben Geißlein (...und der Wolf)

4+

4+


Dauer ca. 50 min


Eintrittskarten erhalten Sie direkt bei den jeweiligen Veranstalter*innen. Die Kontaktdaten finden Sie beim Klick auf die Spielstätte.


Vicky, das kleinste von sieben Geißlein ist mittlerweile groß und erinnert sich an das größte Abenteuer ihrer Kindheit:
Der böse Wolf versucht sie zu fressen: zunächst können sie sich dank der guten Ratschläge ihrer wunderbaren Mama schützen, doch dann erwischt der Bösewicht sechs der Geschwister und frisst sie alle auf.
Da nimmt die tatkräftige Mama Geißlein die Rettung in Angriff und am Ende muss der gemeine Bösewicht im Brunnen ersaufen wie es sich gehört und die sieben Geißlein leben glücklich und alle zusammen weiter – und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute!

Figurentheater Eigentlich, Frankfurt am Main (DE)

Spiel: Birte Hebold (Figurentheater Eigentlich)
Stückentwicklung und Konzept: Olbrich & Hebold
Regie: Susanne Olbrich (TheaterFusion, Berlin)
Bühnenbau: Natalia Haagen (Karlsruhe)
Ausstattung/Puppen: Birte Hebold (Figurentheater Eigentlich)