Sieht man was? – theaterperipherie, Frankfurt am Main (DE), Foto: Nena Savvidou
 

Sieht man was? - Ein Stück über Periode


Etwa die Hälfte der Erdbevölkerung hat ES. Im Durchschnitt bekommt jedes Mädchen* ES zwischen 11-14 Jahren. ES ist die Grundlage für menschliche Fortpflanzung. Trotzdem ist kaum etwas so tabuisiert, wie.... ja, die MENSTRUATION, die PERIODE, das BLUT aus der Vagina!
Das Menstruationsblut gilt immer noch als eklig, dreckig, stinkend und unrein. Es ist mit großer Scham behaftet, darüber zu sprechen oder es gar zu zeigen. Wir wollen diesen negativen Vorstellungen etwas entgegensetzen.
Fünf Performer*innen begeben sich gemeinsam auf eine Reise im Stile von Alice im Wunderland. Sie wollen herausfinden, was es mit dieser Menstruation auf sich hat! Ist sie wirklich so schlimm, schmerzhaft und peinlich? Oder ist es nicht total befreiend, lauthals rauszuschreien: Ich habe meine Periode und ich bin f... ing stolz drauf!
Und was haben Ariana Grande, Billie Eilish und Shirin David damit zu tun? Findet es selbst heraus!

theaterperipherie e.V., Frankfurt am Main (DE)

Mit: Büşra Demir, Dena Baghery, Eyleen Grisar, Weronika Barzowski
Konzept/ Regie/ Dramaturgie: Magdalini Savvidou & Ewgenija Weiß
Kostümbild: Gianna Resvani
Gesang- und Rapcoaching / Trailer: Aya-Charlotte Armah
Expert*innen: Mädchen* aus dem infrau Mädchen*-Treff


Zurück zur Übersicht

Termine + Karten


Eintrittskarten erhalten Sie direkt bei den jeweiligen Veranstalter*innen. Die Kontaktdaten finden Sie beim Klick auf die Spielstätte.


 HIDE  |  SHOW ONLY 

Alter 10+ Dauer ca. 45 min



 

Sieht man was? - Ein Stück über Periode

10+

10+


Dauer ca. 45 min


Eintrittskarten erhalten Sie direkt bei den jeweiligen Veranstalter*innen. Die Kontaktdaten finden Sie beim Klick auf die Spielstätte.


Etwa die Hälfte der Erdbevölkerung hat ES. Im Durchschnitt bekommt jedes Mädchen* ES zwischen 11-14 Jahren. ES ist die Grundlage für menschliche Fortpflanzung. Trotzdem ist kaum etwas so tabuisiert, wie.... ja, die MENSTRUATION, die PERIODE, das BLUT aus der Vagina!
Das Menstruationsblut gilt immer noch als eklig, dreckig, stinkend und unrein. Es ist mit großer Scham behaftet, darüber zu sprechen oder es gar zu zeigen. Wir wollen diesen negativen Vorstellungen etwas entgegensetzen.
Fünf Performer*innen begeben sich gemeinsam auf eine Reise im Stile von Alice im Wunderland. Sie wollen herausfinden, was es mit dieser Menstruation auf sich hat! Ist sie wirklich so schlimm, schmerzhaft und peinlich? Oder ist es nicht total befreiend, lauthals rauszuschreien: Ich habe meine Periode und ich bin f... ing stolz drauf!
Und was haben Ariana Grande, Billie Eilish und Shirin David damit zu tun? Findet es selbst heraus!

theaterperipherie e.V., Frankfurt am Main (DE)

Mit: Büşra Demir, Dena Baghery, Eyleen Grisar, Weronika Barzowski
Konzept/ Regie/ Dramaturgie: Magdalini Savvidou & Ewgenija Weiß
Kostümbild: Gianna Resvani
Gesang- und Rapcoaching / Trailer: Aya-Charlotte Armah
Expert*innen: Mädchen* aus dem infrau Mädchen*-Treff