On-off - La Baracca-Testoni Ragazzi, Bologna (IT), Foto: Francesca Nerattini
Pop-up - Teatro delle Briciole, Parma (IT), Foto: Jacopo Niccoli
Der Garten des Möglichen - Le jardin du possible - Benoît Sicat, Rennes (F), Foto: Nicolas Camus
Akim rennt - Compagnie toit végétal, Velbert (D), Foto: Gero Breloer
Blutsschwestern - Dschungel, Wien (AT), Foto: Rainer Berson
Innenbiest - De Dansers, Utrecht (NL), Foto: Moon Saris
Bounce! - Compagnie Arcosm, Lyon (F), Foto: gaelic.fr
Sandscape - Kininso Koncepts, Lagos (NG), Foto: Kininso Koncepts
Stühlchen Himmelblau - Die Pyromantiker, Berlin (D), Foto: Digipott/Pyromantiker
Plastic Heroes - Ariel Doron, Jerusalem (IL), Foto: Yair Meyuha
 

Bewerbung


Das "Starke Stücke"-Festival hat kein geregeltes Bewerbungsverfahren und wir können nicht garantieren, dass wir Ihre Bewerbung bearbeiten. Gerne nehmen wir aber trotzdem Hinweise auf besonders „starke Theaterstücke“ entgegen. Wir suchen zeitgenössische, profesionelle Theaterstücke für junges Publikum auf internationalem Niveau.
Bitte senden Sie uns Material über das Stück, Informationen über die technischen Bedingungen und wenn vorhanden eine DVD oder einen Video-Link, sowie Termine an denen das Stück gesichtet werden kann.

Bewerbungen können an das Festivalbüro geschickt werden:

KulturRegion Frankfurt RheinMain gGmbH
Festivalbüro "Starke Stücke"
Nadja Blickle
Poststraße 16
60329 Frankfurt am Main

Telefon: +49 (0) 69 2577-1760
E-Mail: info@starke-stuecke.net
oder
nadja.blickle@krfrm.de

Der nächste Festivaltermin:
"Starke Stücke" 2019: 19. März bis 1. April 2019