Transfer-Team, Foto: Marina Andrée
 

Transfer - Übersetzerwerkstatt


Transfer
Werkstatt Kinder- und Jugendtheater in Übersetzung

9. bis 13. März 2017 in Frankfurt am Main

Das Kinder- und Jugendtheaterzentrum in der Bundesrepublik Deutschland veranstaltet zum zweiten Mal eine Werkstatt für Übersetzerinnen und Übersetzer des Kinder- und Jugendtheaters und lädt vom 9. bis 13. März 2017 nach Frankfurt am Main ein.

Die Werkstatt, unter der Leitung der Übersetzerin Barbara Christ, bietet sechs ÜbersetzerInnen Zeit und Raum zum gemeinsamen Arbeiten, zum Austausch und zur Begegnung mit der Praxis des Kinder- und Jugendtheaters. Ziel der Werkstatt ist es, Übersetzungen von neuen internationalen Theaterstücken für Kinder- und Jugendliche zu diskutieren und bekannt zu machen. In diesem Jahr werden Kinderstücke aus folgenden Sprachen ins Deutsche übersetzt: Dänisch, Finnisch, Französisch, Polnisch und Schwedisch.

An der Werkstatt 2017 nehmen teil:

Franzikska Koller, Kopenhagen
Elina Kritzokat, Berlin
Mandana Mansouri, München
Agnes Siewert, Berlin
Theresa Stooß, Einhaus
Anne-Isabelle Zils, München

Die Werkstatt findet im Rahmen des Internationalen Theaterfestivals für junges Publikum Rhein-Main "Starke Stücke" in Zusammenarbeit mit dem Theaterhaus Frankfurt und der KulturRegion FrankfurtRhein-Main mit Unterstützung durch den Deutschen Übersetzerfonds statt.

Nachfragen richten Sie bitte an Henning Fangauf: h.fangauf@kjtz.de.