Die Königin ist verschwunden - Kopergietery (BE), Foto: Phile Deprez
Die Königin ist verschwunden - Kopergietery (BE), Foto: Phile Deprez
Die Königin ist verschwunden - Kopergietery (BE), Foto: Phile Deprez
Die Königin ist verschwunden - Kopergietery (BE), Foto: Phile Deprez
 

Die Königin ist verschwunden


Die Königin ist verschwunden. Sie hat ihre Farben verloren, ihre Konturen, und hat sich schließlich ganz aufgelöst. Trauer ergreift das Königreich, der König ist untröstlich, sogar die Narren haben das Land verlassen. Die Prinzessin wartet darauf, dass das Tauwetter einsetzt. Nichts ist mehr wie vorher. Mit Live-Musik und -Illustrationen erschafft die Kompanie Kopergietery eine zärtliche und berührende Geschichte über Trauer und Hoffnung, über Schnee und Sonnenschein. Und Zeit.

Die belgische Kompanie Kopergietery mit eigenem Theater in Gent ist eine der renommiertesten im europäischen Theater für junges Publikum. Beim diesjährigen „Starke Stücke“-Festival ist die Kompanie mit zwei Produktionen vertreten.

Trailer

Kopergietery, Gent (BE)

Spiel & Regie: Anna Vercammen, Joeri Cnapelinckx
Komposition: Joeri Cnapelinckx
Musiker: Eva Vermeiren, Joop Pareyn
Text: Anna Vercammen
Illustration: Sabien Clement
Kostüm: Frouke Van Gheluwe


Zurück zum Archiv

Termine + Karten


Eintrittskarten erhalten Sie direkt bei den jeweiligen Veranstalter*innen. Die Kontaktdaten finden Sie beim Klick auf die Spielstätte.


 HIDE  |  SHOW ONLY 

So 24.3.  16 Uhr

Stadttheater Aschaffenburg


 HIDE  |  SHOW ONLY 

Mo 25.3.  10 Uhr

Stadttheater Aschaffenburg


Alter 6+ Dauer ca. 60 min


in deutscher Sprache


 

Die Königin ist verschwunden

6+

6+

in deutscher Sprache


Dauer ca. 60 min


Eintrittskarten erhalten Sie direkt bei den jeweiligen Veranstalter*innen. Die Kontaktdaten finden Sie beim Klick auf die Spielstätte.


So 24.03.  16:00h

Stadttheater Aschaffenburg


Mo 25.03.  10:00h

Stadttheater Aschaffenburg


Die Königin ist verschwunden. Sie hat ihre Farben verloren, ihre Konturen, und hat sich schließlich ganz aufgelöst. Trauer ergreift das Königreich, der König ist untröstlich, sogar die Narren haben das Land verlassen. Die Prinzessin wartet darauf, dass das Tauwetter einsetzt. Nichts ist mehr wie vorher. Mit Live-Musik und -Illustrationen erschafft die Kompanie Kopergietery eine zärtliche und berührende Geschichte über Trauer und Hoffnung, über Schnee und Sonnenschein. Und Zeit.

Die belgische Kompanie Kopergietery mit eigenem Theater in Gent ist eine der renommiertesten im europäischen Theater für junges Publikum. Beim diesjährigen „Starke Stücke“-Festival ist die Kompanie mit zwei Produktionen vertreten.

Trailer

Kopergietery, Gent (BE)

Spiel & Regie: Anna Vercammen, Joeri Cnapelinckx
Komposition: Joeri Cnapelinckx
Musiker: Eva Vermeiren, Joop Pareyn
Text: Anna Vercammen
Illustration: Sabien Clement
Kostüm: Frouke Van Gheluwe